Unsere Arbeit

  • Wir kommen, wenn wir gerufen werden.
  • Unser Ziel ist herauszufinden, was der kranke Mensch individuell braucht.
  • Wir geben Nähe – je nach Wunsch sprechen oder schweigen wir gemeinsam. Auch Singen und Beten können Kraft geben.
  • Außerdem stehen wir den Angehörigen im Sterbe- und Trauerprozess zur Seite.
  • Durch unsere Öffentlichkeitsarbeit fördern wir die Auseinandersetzung mit Sterben und Tod.

Wir arbeiten zusammen mit:

  • Senioren- und Pflegeheimen
  • häuslichen Pflegediensten
  • Palliativzentrum im Weinbrennerhaus (Ottersweier/Hub)
  • Ärzten, Krankenhäusern
  • anderen Hospizgruppen