Ökumenische Gedenkfeier


Am 18. November 2018 findet um 16 Uhr in der evangelischen Kirche in Bühl die ökumenische Gedenkfeier für Verstorbene statt:

Wenn die Tage kürzer und die Nächte länger werden,
wenn das sonnige Blau des Sommers am Himmel dem trüben Grau des Herbstes weicht,
kurzum: wenn die Welt etwas ruhiger und etwas dunkler wird
dann ist es an der Zeit, das Jahr Revue passieren zu lassen:

Zugeschlagene Türen und sich eröffnende Wege
verpasste Gelegenheiten und neue Chancen
Glück und Verzweiflung, Abschied und Neubeginn
dann ist vielleicht auch Zeit, noch einmal an die zu denken, die in diesem Jahr von uns gegangen sind.

Wir wollen im Rahmen eines (ökumenischen) Gedenkgottesdienstes unserer Trauer um diejenigen, die wir auf ihrem letzten Weg ein kleines Stück begleiten durften, Raum geben. Dabei wollen wir auch ein Licht anzünden gegen das Dunkel des Vergessens. Sie sind herzlich eingeladen, mit uns zusammen ihrer Verstorbenen zu gedenken und – so Sie dies wünschen – sich im Anschluß an den Gottesdienst bei Tee und Gebäck auszutauschen.